Schungit für Pflanzen

/Schungit für Pflanzen

Schungit für Pflanzen

Online Shop für Schungit-Pflanzendünger

Traditionell kommt der gemahlene Schungit auch als Dünger für Pflanzen zum Einsatz. Das reine Naturprodukt enthält keine Zusatzstoffe: Der Schungit-Dünger aus unserem Online Shop besteht ausschließlich aus karelischem Naturstein mit seinem hohen Kohlenstoffgehalt und biologisch vorkommenden Mineralien. Der Dünger aus Schungit kann in die Pflanzenerde eingearbeitet werden oder für die Wasseraufbereitung zum Einsatz kommen.

  • Reines Naturprodukt
  • Keine Zusatzstoffe
  • Für Pflanzenerde
  • Zur Wasseraufbereitung

9 Einsatzbereiche: Schungit für Zimmer- & Outdoor-Pflanzen

Der Schungit als Dünger kann für verschiedene Pflanzen in Haus und Garten zum Einsatz kommen. Der hochwertige Naturdünger eignet sich für die Verwendung bei Zimmerpflanzen ebenso wie für Beete, Rabatten und Balkonkästen oder Blumenkübel. Im Garten kommt der Schungit traditionell zum Einsatz für die natürliche Stärkung von Obstbäumen und Büschen oder Sträuchern. Als Geheimtipp gilt er für das Vorziehen und die Aussaat unter anderem da er sich und die ihn umgebende Erde schneller erwärmt, diese Wärme speichert und dosiert wieder abgibt. Sogar für Schnittblumen ist der Schungit geeignet, denn im Volksglauben soll das Schungitwasser die Haltbarkeit der geschnittenen Pflanzen in der Vase verlängern können.

  1. Zimmerpflanzen
  2. Schnittblumen
  3. Beete
  4. Rabatten
  5. Balkonkästen
  6. Blumenkübel
  7. Obstbäume
  8. Sträucher & Büsche
  9. Für vorziehen & Aussaat

Naturkraft: Traditionelle Verwendung von Schungit-Dünger

Der Dünger aus Schungit kommt traditionell zur natürlichen Bodenaufbereitung zum Einsatz. Durch die Zugabe des gemahlenen Schungits soll die Pflanzenerde aufgelockert werden: Auf diese Weise entsteht eine Drainage und das Wasser kann frei an die Wurzel fließen und die Durchlüftung des Bodens wird unterstützt. Durch die dunkle Farbe des Schungits soll dem Volksglauben nach die Erwärmung des Bodens gefördert werden, um beispielsweise Jungpflanzen einen guten Start ins Wachstum zu ermöglichen. Den Überlieferungen zufolge soll der stark kohlenstoffhaltige Naturstein die Eigenschaften der Erde verbessern, sodass die Pflanzen gestärkt werden.

  • Natürliche Bodenaufbereitung
  • Auflockerung der Pflanzenerde
  • Für Wasserfluss & Durchlüftung
  • Erwärmung des Bodens
  • Traditionelle Pflanzenstärkung
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerzurück zum Shop